Erneute und letzte Kämpfe um Rash Lamashu

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Junkertum Lanzenruh.svg
Ereignis:
Erneute und vorerst letzte Kämpfe um Rash Lamashu
Datum:
Hes 1039 BF
Details:
Während der Nebachotenkrise kommt es zu einem erneuten Versuch der Aranier das Junkertum Rash Lamashu in Weißbarûn zu erobern, ähnlich wie auch in anderen Südperricumer Regionen wo die Aranier heimlich Ansprüche geltend machen wollen. Doch das erneute und eindeutige Eingreifen verschiebt die Kämpfe zu Gunsten der Mittelreicher. Arishia von Lanzenruh ist wieder rechtmäßige Herrscherin über den gesamten Lamashuer Landstrich und "Vertraute" der Sphinx.